Academy of Mind2021-01-04T09:20:18+01:00

Academy of Mind (AoM)

Der erste Verband seiner Art im deutschsprachigen Raum

Das Bewusstsein ist eines der größten Rätsel der Menschheitsgeschichte. Dank der Neurowissenschaften können wir heute nahezu jeden physischen und hormonellen Prozess des Gehirns nachvollziehen. Die Frage nach der Herkunft und Sinnhaftigkeit des Bewusstseins bleibt den klassischen Wissenschaften jedoch bis heute unbeantwortet. Und so sezieren sie noch heute das Gehirn, um das Bewusstsein darin zu finden.

Wir wollen das Bewusstsein hingegen aktiv nutzen, um dessen Fähigkeiten und Potentiale sichtbar zu machen. Die Academy of Mind vereint namenhafte Spezialisten in der Anwendung verschiedenster Techniken, die messbare Ergebnisse hervorbringen. Gemeinsam mit euch betreiben wir aktive Bewusstseinsforschung. Unser interdisziplinärer Ansatz ermöglicht große Forschungsprojekte, an denen jeder teilnehmen kann. Die Erkenntnisse daraus setzen wir für euch alltagstauglich um. Denn was bringt einem die Erkenntnis, wenn die Weiterentwicklung ausbleibt?

Aktuelles aus allen Themen

CROPfm (04.12.2020): Psychokinese

(externer Link) Für Benedikt Maurer stehen hinter diesen Fähigkeiten handfeste, aber bislang nicht entdeckte bzw. verstandene physikalische Phänomene, die er als eine Art von "Bio-Elektromagnetismus" beschreibt. Jeder soll in der Lage sein, diesen natürlichen "Elektromagnetismus" bzw. das "Ausführungssystem" zu nutzen - eine Anleitung dazu gibt es in der von ihm gegründeten GOKP (Group Of Kinetic People), sowie in insgesamt 6 bisher erschienenen Büchern. Neben der Psycho- bzw. Telekinese wird es aber auch um Synästhesie, Telepathie und den Kontakt zu anderen Intelligenzen gehen. Fast scheint es auch so, als sei Psychokinese nur die Spitze des Eisberges, denn es gibt offenbar auch Verbindungen zum UFO-Phänomen (siehe Bilder), diversen "three" bzw. "four letter agencies", sowie einer Gruppe von Protagonisten - die Sphere 44 - die im kommenden Jahr noch einiges vorhat...

Dezember 4th, 2020|

Thetawaves-Forum wieder online!

Unser gutes altes Community-Forum "Thetawaves" ist nun wieder online, nachdem es einige dringend notwendige Updates bekommen hat. Ein paar zusätzliche Features wurden ebenfalls hinzugefügt. Somit bleiben knapp 16 Jahre an interessanten Grenzwissen-Inhalten, Quellen und Diskussionen weiterhin erhalten. Alte User müssen ggf. ihr Passwort zurücksetzen, damit sie sich wieder einloggen können. Weitere Infos findet ihr in dem verlinkten Beitrag...

Dezember 1st, 2020|

AoM Webcast (Remote Viewing) – 14: Ferne Welten (Teil 2)

Folge 14 des Remote Viewing-Podcasts der Academy of Mind: Im zweiten Teil unserer umfangreichen Remote Viewing-Erkundungen des Weltalls, schauen wir uns die besten, astronomischen Sessions der letzten fünf Jahre an. Dabei stießen wir nicht nur in fernen Ecken der Galaxie auf Exotisches, sondern erlebten auch in unserem eigenen Sonnensystem neue Überraschungen.

November 28th, 2020|

078 – Geschichten & Transformation. Magisches Storytelling als Weg, um neue Realitäten zu erschaffen

Geschichten sind nicht einfach nur Geschichten – sie definieren den Rahmen dessen, wie wir die Welt erleben und interpretieren, sie bilden die Grundbausteine unserer Realität: Spirituelle Weisheiten, wissenschaftliche Erkenntnisse, philosophische Einsichten … sie alle werden durch Geschichten weitergegeben und aufgrund von Geschichten treffen wir weitreichende Entscheidungen, sowohl persönlich als auch als Kultur. Wir sind Homo narrans! In dieser Episode besprechen wir, welche Tragweite die Phrasen „Change the story“ oder „We need better stories“ haben und bringen gleich eine exemplarische Geschichte dafür, wie das praktisch aussehen kann.

November 25th, 2020|

CROPfm (20.11.2020): UFOs, Rätsel und der Hangar18b

(externer Link) In dieser Ausgabe sind Olli, Philip, Remo und Simon - die Jungs vom Hangar18b - live zu Gast auf CROPfm netradio und wir sprechen über all die Rätsel und Phänomene, die sie in ihrem gleichnamigen Video-Podcast seit 2014 regelmäßig behandeln. In den zum Teil sehr aufwendig gestalteten Dokumentationen und Interviews gehen die Schweizer Forscher nicht nur klassischen UFO-Sichtungen auf den Grund, sondern behandeln eine große Bandbreite an mysteriösen Vorfällen - darunter auch "Poltergeister", Nahbegegnungen oder Vermisstenfälle nach dem Schema von "411". Im Interview sprechen wir über ihre Motivation und greifen einige besonders spannende Fälle auf...

November 20th, 2020|

Viele Wege führen nach OM 67 – REMOTE VIEWING mit BENNY PAMP & STEFAN FRANKE

Wo ist mein entlaufener Hund? Wo meine verlorene Brieftasche? Wie geht es mit meiner Firma weiter? Gibt es Leben auf dem Mars? Mit REMOTE VIEWING (Fernwahrnehmung) kann man auf diese und noch auf viele andere Fragen Antworten finden...

November 11th, 2020|

AoM – Was ist das?

Wir sind ein Verband verschiedener Spezialisten im Bereich Psychologie und angewandter Techniken zur Potentialentfaltung des menschlichen (Unter-) Bewusstseins. Der wesentliche Bestandteil unserer Bewusstseinsforschungen liegt in der praktischen Anwendung verschiedener Verfahren, welche verifizierbare Informationen oder physische sowie psychologische Effekte erzeugen.

Der interdisziplinäre Ansatz

Theorie, Praxis, Verifikation
In der Forschung genügt es nicht, eine Theorie aufzustellen und ausschließlich nach Belegen zu suchen, die sie bestätigt. Belege die dagegen sprechen sollten miteinbezogen werden, um die Theorie auszuarbeiten. Insbesondere bedarf es auch der praktischen Umsetzung und das Erzeugen eines messbaren und reproduzierbaren Effekts. Damit diese Verifikationen möglich sind, arbeiten wir interdisziplinär. Das bedeutet, dass alle Arbeiten untereinander geprüft, diskutiert und verbessert (bzw. verworfen) werden.

So könnten z. B. im Rahmen eines Forschungsprojekts die Ergebnisse von Hypnosen, Remote Viewing Sitzungen und Fakten verglichen werden. So ermitteln wir die Trefferquote der jeweiligen Technik und können gegebenenfalls nach Fehlerquellen suchen und sie ausbessern. An diesen Projekten könnt ihr ebenfalls teilnehmen, wenn ihr die Effektivität einer bestimmte Technik prüfen wollt.

Die Ergebnisse dieser Forschungsprojekte werden anschließend in Artikeln, Podcasts, Videos, Büchern und manchmal auch Radiosendungen veröffentlicht.

Praktische Anwendbarkeit

Ziel ist es, den Menschen in der Entwicklung seiner mentalen Handlungsfähigkeit zu unterstützen. Dazu zählt insbesondere die Fähigkeit zur selbstständigen Problemlösung. Unser Anspruch ist daher, Techniken und Erkenntnisse zu erzeugen, die jedem Menschen von praktischem Nutzen sind. Sie sollen im Alltag, Selbstbefinden oder speziellen Situationen zu einem Effekt bzw. einer Problemlösung führen, die unmittelbar erlebt werden kann. Dazu zählen unter anderem:

– Auflösung von Ängsten und Phobien
– Selbsthilfe bei Symptomauflösung wie Allergien, Gewichtsproblemen u.a.
– Entscheidungshilfen
– Lokalisierung bestimmter Objekte
– Spiritualität
– und vieles mehr

Wissen und Bildung

Die Academy of Mind versteht sich als Wissensdatenbank und Erwachsenenbildung. Neben zahlreichen Artikeln, Podcasts, Videos etc. ist auch ein umfangreiches Lexikon in Planung. Es soll alles, was mit dem Thema Bewusstsein zu tun hat, erfassen (auf ganz bodenständige Art und Weise). Darüber hinaus bieten wir Erwachsenenbildung in den verschiedenen Themenbereichen an. Diese kann in Form von Vorträgen, Workshops, Ausbildungen oder Services bezogen werden. Alles mit dem Ziel, euch und eure (unter-) bewussten Potentiale nutzbar zu machen.

Vernetzung

Das Thema rund um das menschliche Bewusstsein ist in den letzten Jahren immer populärer geworden. Es ist nicht immer leicht herauszufinden, wer einen passenden, funktionierenden Ansatz für das eigene Anliegen hat und wo dieser zu finden ist. Auf der anderen Seite wird so manche hervorragende Arbeit zu wenig oder nur lokal gefördert. Wir verstehen uns als »Vernetzungsplattform« für jene, die im Sinne der praktischen Anwendbarkeit tätig sind. Es ist uns auch ein Anliegen, dass Interessensgruppen zueinander finden um sich gegenseitig zu unterstützen und Erkenntnisse auszutauschen. Zu diesem Zweck organisieren wir regelmäßige Treffs, Podcasts zum Mitmachen und Chatplattformen zum gemeinsamen Austausch. Zudem findet ihr unter “Community & Vernetzung” auch eine Karte mit Anbietern in eurer Nähe.

Nach oben