Magie-Workshops

Einblick in die Anderswelt

Die Workshops stellen besondere Gelegenheiten für euch dar: Sie bieten euch einen geschützten Rahmen, euch in kurzer Zeit unterschiedlichen magischen Techniken auf praktische Weise anzunähern. Ihr könnt auf das profunde Wissen und die Erfahrung der Leiter zurückgreifen, erstaunliche Übungen durchführen und tiefgehende Erfahrungen mit nach Hause nehmen. Auf diese Weise erschließt ihr euch Schritt für Schritt Möglichkeiten, eine erweiterte Wirklichkeit wahrzunehmen und mit ihr zusammenzuspielen.

Entdeckt einfache Zugänge, um eure Schöpferkraft bewusst einzusetzen und mit eurem Geist auf Materie einzuwirken, in Kontakt mit schamanischen Welten zu kommen, Magie im historischen und spirituellen Gesamtkontext zu begreifen, konstruktiv mit negativen Energien und Wesenheiten umzugehen … oder mit anderen Worten ausgedrückt: generell mal das eigene Weltbild nachdrücklich zu erweitern!

Das Besondere an diesen Workshops ist: Ihr erlernt in wenigen Stunden leicht nachvollziehbare Anleitungen, die ihr selbstverständlich daheim weiter trainieren könnt – dabei könnt ihr jederzeit das Angebot nutzen, individuelle Fragen zu stellen. Wir stellen uns gern auf eure Wünsche als Gruppe ein und stimmen uns inhaltlich soweit wie möglich auf eure jeweilige Situation ein.

Mind over Matter

Es wird nicht alle eure Probleme lösen. Es bringt keine Karma-Punkte. Es bedeutet nicht, dass ihr spirituell weiter entwickelt wärt als andere. Aber: Es macht einen Riesenspaß! Es stärkt euer Selbstbewusstsein. Und es führt euch deutlich vor Augen, dass die Welt ein Produkt eures Denkens und Fühlens ist.
Bernhard Reicher zeigt durch leicht nachvollziehbare Übungen aus Kampfkunst-Techniken, Schauspiel- und Mentaltraining, wie verblüffend schnell unser Geist sich auf Materie auswirken kann. Veränderungen am Körper, Pseudolevitation und Löffelbiegen – ein Workshop für Neugierige und Abenteuerlustige … zu nichts Geringerem als einem Spiel mit der Realität!

Wann und Wo:

Dieser Workshop für 6-25 Teilnehmer dauert in der Regel 3-4 Stunden. Um eure Terminkalender zu schonen, organisieren wir diese Veranstaltungen in der Regel über Wochenenden (Ausnahmen sind auf Anfrage möglich). Seminare bieten wir entweder in Graz, Österreich an oder dort, wo die meisten Interessen in der Nähe wohnen.
Die Teilnahme am Seminarangebot ist freiwillig. Du trägst die volle Verantwortung für Dich selbst und alle deine Handlungen innerhalb und außerhalb des Kurses, insbesondere für Schäden an anderen Menschen oder an Gegenständen. Du stellst den Veranstalter, die Kursleiter und die Gastgeber an den Seminarhäusern von allen Haftungsansprüchen frei.

Zugangsvoraussetzungen: • Mindestalter von 18 Jahren • keine Vorkenntnisse notwendig
Wer körperlich oder psychisch nicht voll belastbar ist, sich in einem labilen Gesundheitszustand befindet oder in medikamentöser Behandlung ist, sollte vor Kursbeginn mit mir Rücksprache halten. Ebenfalls bitte ich alle, die in psychotherapeutischer Behandlung sind, mit ihrer/ihrem TherapeutIn zu klären, ob eine Teilnahme sinnvoll ist.

Workshop: Mind over Matter

6500

Ekstatische Trance

Trance ist eine Möglichkeit, die jedem offensteht, um sich inspirieren zu lassen und heilsame Erkenntnisse zu gewinnen. Sie bietet einen wundervollen Rahmen für diesen archaischen Zugang zu uns selbst, bei dem das Bewußtsein auf die Wahrnehmung einer anderen Wirklichkeit eingestimmt wird. In diesem veränderten Bewußtseinszustand können tiefgreifende Erfahrungen stattfinden, die eine nachhaltige Wirkung für unser Alltagsleben zeigen: Direkte Begegnungen und Interaktionen mit den Spirits sind dabei ebenso möglich wie ein erweitertes Selbst- und Weltverständnis.

Wann und Wo:

Dieser Workshop für 6-20 Teilnehmer dauert in der Regel 3-4 Stunden. Um eure Terminkalender zu schonen, organisieren wir diese Veranstaltungen in der Regel über Wochenenden (Ausnahmen sind auf Anfrage möglich). Seminare bieten wir entweder in Graz, Österreich an oder dort, wo die meisten Interessen in der Nähe wohnen.
Die Teilnahme am Seminarangebot ist freiwillig. Du trägst die volle Verantwortung für Dich selbst und alle deine Handlungen innerhalb und außerhalb des Kurses, insbesondere für Schäden an anderen Menschen oder an Gegenständen. Du stellst den Veranstalter, die Kursleiter und die Gastgeber an den Seminarhäusern von allen Haftungsansprüchen frei.

Zugangsvoraussetzungen: • Mindestalter von 18 Jahren • keine Vorkenntnisse notwendig
Wer körperlich oder psychisch nicht voll belastbar ist, sich in einem labilen Gesundheitszustand befindet oder in medikamentöser Behandlung ist, sollte vor Kursbeginn mit mir Rücksprache halten. Ebenfalls bitte ich alle, die in psychotherapeutischer Behandlung sind, mit ihrer/ihrem TherapeutIn zu klären, ob eine Teilnahme sinnvoll ist.

Workshop: Ekstatische Trance

6500

Was ist Magie?

Kaum ein Bereich der Spiritualität ist mit so viel Unklarheiten, Mißverständnissen und Ängsten behaftet wie die Magie – und kaum ein Bereich bietet so umfassende, spannende und weitreichende Möglichkeiten der Realitätsgestaltung. Bernhard Reicher ist in einer magischen Familientradition aufgewachsen und stellt in seinem Vortrag nicht nur unterschiedliche magische Traditionen und Sichtweisen vor, sondern geht auch ausführlich auf Fragen ein:

• Die fünf grundlegenden Disziplinen der Magie

• Paradigmen und Weltbilder: wie Magie funktioniert

• Gibt es ‚weiße‘ und ‚schwarze‘ Magie?

• Magische Techniken und Rituale, Bewußtsein und Trance

• Das Prinzip der Selbstverantwortlichkeit

Wann und Wo:

Dieser Vortrag für 6-12 Teilnehmer dauert in der Regel 2-3 Stunden. Um eure Terminkalender zu schonen, organisieren wir diese Veranstaltungen in der Regel über Wochenenden (Ausnahmen sind auf Anfrage möglich). Seminare bieten wir entweder in Graz, Österreich an oder dort, wo die meisten Interessen in der Nähe wohnen.
Die Teilnahme am Seminarangebot ist freiwillig. Du trägst die volle Verantwortung für Dich selbst und alle deine Handlungen innerhalb und außerhalb des Kurses, insbesondere für Schäden an anderen Menschen oder an Gegenständen. Du stellst den Veranstalter, die Kursleiter und die Gastgeber an den Seminarhäusern von allen Haftungsansprüchen frei.

Zugangsvoraussetzungen: • Mindestalter von 18 Jahren • keine Vorkenntnisse notwendig
Wer körperlich oder psychisch nicht voll belastbar ist, sich in einem labilen Gesundheitszustand befindet oder in medikamentöser Behandlung ist, sollte vor Kursbeginn mit mir Rücksprache halten. Ebenfalls bitte ich alle, die in psychotherapeutischer Behandlung sind, mit ihrer/ihrem TherapeutIn zu klären, ob eine Teilnahme sinnvoll ist.

Vortrag: Was ist Magie?

1500

Die Nachtseite

Spuk, Flüche, Besetzungen … diese und ähnliche Phänomene treten glücklicherweise verhältnismäßig selten auf – doch wenn, können sie oft recht spektakulär und unheimlich erscheinen und gerade durch Furcht und Unwissenheit sogar noch verstärkt werden. Wir haben viel Erfahrung mit der Transformation dieser Kräfte und vermitteln Bezugssysteme und praktisches Wissen im Umgang mit negativen Energien und Wesenheiten. Das nimmt die Angst und zeigt einfache Möglichkeiten auf, euch zu schützen und gegebenenfalls entsprechend zu reagieren.

Wann und Wo:

Dieser Vortrag für 6-20 Teilnehmer dauert in der Regel 3-4 Stunden. Um eure Terminkalender zu schonen, organisieren wir diese Veranstaltungen in der Regel über Wochenenden (Ausnahmen sind auf Anfrage möglich). Seminare bieten wir entweder in Graz, Österreich an oder dort, wo die meisten Interessen in der Nähe wohnen.
Die Teilnahme am Seminarangebot ist freiwillig. Du trägst die volle Verantwortung für Dich selbst und alle deine Handlungen innerhalb und außerhalb des Kurses, insbesondere für Schäden an anderen Menschen oder an Gegenständen. Du stellst den Veranstalter, die Kursleiter und die Gastgeber an den Seminarhäusern von allen Haftungsansprüchen frei.

Zugangsvoraussetzungen: • Mindestalter von 18 Jahren • keine Vorkenntnisse notwendig
Wer körperlich oder psychisch nicht voll belastbar ist, sich in einem labilen Gesundheitszustand befindet oder in medikamentöser Behandlung ist, sollte vor Kursbeginn mit mir Rücksprache halten. Ebenfalls bitte ich alle, die in psychotherapeutischer Behandlung sind, mit ihrer/ihrem TherapeutIn zu klären, ob eine Teilnahme sinnvoll ist.

Vortrag: Die Nachtseite

1500

Mindfuck To Go

Ein Workshop wie eine Wundertüte! Gemeinsam helfen wir der Synchronizität auf die Sprünge: Wir wählen aus einem Pool an magischen Techniken oder entscheiden einfach spontan, was an diesem Tag für alle Beteiligten ansteht. Entspannt, voller Vertrauen und Respekt vor den Erfordernissen des Augenblicks, immer im Flow … und im Wissen, dass sich genau jene Teilnehmer einfinden, die es gerade braucht, damit im Workshop das geschieht, was geschehen soll. Gemeinsam werden wir all das transformatieren, was transformiert werden will und all das bewusst integrieren, was im Grunde genommen schon längst zu uns gehört.

Lasst uns das Überraschungsmoment genießen und Neuland betreten! Denn Magie passiert für gewöhnlich außerhalb unserer Komfortzone. Ein Workshop für Neugierige, Mutige und solche, die sonst schon alles kennen und sich wieder mal vom Universum in Erstaunen versetzen lassen wollen (oder war es genau anders rum?) – das Wunder wartet!

Wann und Wo:

Dieser Workshop für 6-12 Teilnehmer dauert in der Regel bis zu 8 Stunden. Um eure Terminkalender zu schonen, organisieren wir diese Veranstaltungen in der Regel über Wochenenden (Ausnahmen sind auf Anfrage möglich). Workshops bieten wir entweder in Graz, Österreich an oder dort, wo die meisten Interessenten in der Nähe wohnen.
Die Teilnahme am Seminarangebot ist freiwillig. Du trägst die volle Verantwortung für Dich selbst und alle deine Handlungen innerhalb und außerhalb des Kurses, insbesondere für Schäden an anderen Menschen oder an Gegenständen. Du stellst den Veranstalter, die Kursleiter und die Gastgeber an den Seminarhäusern von allen Haftungsansprüchen frei.

Zugangsvoraussetzungen: • Mindestalter von 18 Jahren • keine Vorkenntnisse notwendig
Wer körperlich oder psychisch nicht voll belastbar ist, sich in einem labilen Gesundheitszustand befindet oder in medikamentöser Behandlung ist, sollte vor Kursbeginn mit mir Rücksprache halten. Ebenfalls bitte ich alle, die in psychotherapeutischer Behandlung sind, mit ihrer/ihrem TherapeutIn zu klären, ob eine Teilnahme sinnvoll ist.

Vortrag: Mindfuck To Go

13000