Einzelblind oder Doppelblind?

In diesem Artikel soll es um die Grundsatzfrage gehen, ob der Monitor überhaupt etwas über das Target wissen darf (Einzelblind), oder ob nur doppelblindes (der Monitor weiß nichts über das Target) bzw. gar dreifachblindes (eine dritte Person erstellt das Target, die keine direkte Verbindung zum Monitor / Viewer-Team hat) für ein sauberes Vorgehen zulässig ist. Die Antwort auf diese Grundsatzfrage ist etwas komplexer...

2019-04-19T20:00:04+02:00April 19th, 2019|Allgemein, Coordinate Remote Viewing|

Leben auf dem Mars?

(externer Artikel) Gibt es Leben auf dem Mars? Oder besser gefragt; gibt es Leben auf dem Mars HEUTE? Kürzlich wurde ein Fachartikel veröffentlicht, welcher sich mit Indizien für Lebensformen befasst, die auf Fotos von Marsrovern zu sehen sein könnten. Die Reaktionen darauf waren erwartungsgemäß sehr skeptisch...

2019-04-12T03:10:18+02:00April 12th, 2019|Allgemein, Blogsidebar, Coordinate Remote Viewing|

Die Räumlichkeiten der Academy of Mind

In den letzten Monaten haben wir fleißig daran gearbeitet, unseren Seminar- und Coaching-Teilnehmern angemessene Räumlichkeiten zu bieten, wenn sie uns vor Ort besuchen möchten. Zuvor nutzten wir fast ausschließlich externe Räumlichkeiten, die in ihren Möglichkeiten und ihrer Atmosphäre natürlich stark variierten. Jetzt sind wir stolz, euch unsere neuen Räumlichkeiten vorzustellen...

2019-03-13T21:42:28+02:00März 13th, 2019|Allgemein, Coaching, Coordinate Remote Viewing, Magie|

AoM-Video: Der Umgang mit AULs im Remote Viewing

Wie geht man richtig mit analytischen Überlagerungen (AULs) in einer Remote Viewing-Session um? Dieses kurze Tutorial wendet sich vor allem an Neulinge, die ihre ersten Erfahrungen mit Remote Viewing machen. Doch auch frisch ausgebildete Viewer können sich damit das grundlegende AUL-Management nochmal ins Gedächnis rufen.

Die Suche nach dem Atomium

(externer Artikel) Seit einigen Monaten führen wir interne „Target des Monats“-Projekte in der Community der Academy of Mind durch. Im aktuellen Projekt ging es darum, mit verschiedenen Methoden, darunter natürlich auch Remote Viewing, das Atomium in Brüssel zu lokalisieren. Eine der Remote Viewing-Sessions möchten wir hier kurz vorstellen...

2019-02-22T15:47:05+02:00Februar 22nd, 2019|Allgemein, Blogsidebar, Coordinate Remote Viewing|

2014 MU69 (Ultima Thule)

(externer Artikel) Ferne Himmelskörper in unserem Sonnensystem zu viewen, bevor eine Sonde dort eintrifft, entwickelt sich bei uns allmählich zu einer Tradition. Dieses Mal haben wir es auf das Objekt 2014 MU69 (vorläufiger Name „Ultima Thule“) abgesehen. Wie nah sind wir dabei dem tatsächlichen Aussehen des Objektes gekommen? Wir werden es bald erfahren...

2019-01-20T11:07:53+02:00Dezember 31st, 2018|Allgemein, Blogsidebar, Coordinate Remote Viewing|

Remote Viewing-Artikel im NEXUS-Magazin 80

Stefan Franke hat einen 15-seitigen Remote Viewing-Artikel im NEXUS-Magazin 80 (Dezember-Januar 2019) veröffentlicht. Unter dem Titel "Fernsehen war gestern - Die nächste Generation der Hellseher" werden dort vor allem die aktuellen Entwicklungen in der deutschsprachigen Szene und umfangreiche Beispiele aus unseren Projekten behandelt.

2018-12-07T21:10:18+02:00Dezember 7th, 2018|Allgemein, Blogsidebar, Coordinate Remote Viewing|

Der Kornkreis am Hackpen Hill

(externer Artikel) Am 26.06.2018 waren wir im Rahmen einer zweiwöchigen Englandreise in der Grafschaft Wiltshire. Dort hofften wir natürlich, einen Kornkreis besuchen zu können, wofür Wiltshire ja berüchtigt ist. Schließlich besuchten wir einen Kornkreis am Hackpen Hill, der zwiespältige Anzeichen für seine Authentizität aufwies. Das wollten wir in einer Remote Viewing-Session genauer untersuchen...

2018-12-01T13:46:40+02:00Dezember 1st, 2018|Allgemein, Blogsidebar, Coordinate Remote Viewing|