Der Santilli-Film

(externer Artikel) Der berühmte Santilli-Film zeigt eine angebliche Alien-Autopsie, die 1947 stattgefunden haben soll. Öffentlich aufgetaucht ist er im Jahre 1995. Etwa zehn Jahre später gab man jedoch zu, dass der Film eine Fälschung sei, welche in London gedreht worden ist. Bis dahin war er bereits einer der umstrittensten Filme in der UFO-Szene. Neuere Entwicklungen befeuerten jedoch wieder Annahmen, dass doch mehr dahinter stecken könnte..

AoM-Video: Detoxing und Herausführung im Remote Viewing

In diesem Tutorial-Video wird das wenig beachtete, jedoch wichtige Thema "Detoxing und Herausführung" behandelt, worüber jeder Remote Viewer bzw. neugierige Neuling Bescheid wissen sollte. Fremde Bewusstseinsinhalte, die in einem selbst unbewusst wirken können,  sowie körperliche Effekte der Bi-Lokalität, sind dabei besonders hervorzuheben.

Academy of Mind auf YouTube

Die Academy of Mind hat einen eigenen YouTube-Kanal. Eigentlich sogar schon seit ein paar Monaten, jedoch soll an dieser Stelle nochmal kurz darauf hingewiesen werden. Dort findet ihr bereits Videos mit Interviews zu unseren Themen (Coaching, Magie...) und einige Remote Viewing-Tutorials. In Zukunft wird natürlich noch viel mehr Content erscheinen...

CROPfm (26.04.2019): Das Entführungsphänomen und Remote Viewing

(externer Link) In einem weiteren Remote Viewing Experiment wenden wir uns diesmal dem so genannten Entführungsphänomen zu. Vier von Dr. Marcel Polte bereit gestellte Beispiele seiner Fallstudien im deutschsprachigen Raum wurden von Stefan Franke als Targets aufbereitet und von Benny Pamp, Bernhard Reicher et al. bearbeitet. Die Ergebnisse der Viewings sind zum Teil erstaunlich und geben in jedem Fall faszinierende Einblicke in ein Phänomen, das nach gut 60 Jahren an Forschung fundamentale und bislang unbeantwortete Fragen über die Beschaffenheit unseres Kosmos und der objektiven Realität an sich aufwirft....

2019-04-27T02:18:41+02:00April 27th, 2019|Allgemein, Blogsidebar, Coordinate Remote Viewing|

Einzelblind oder Doppelblind?

In diesem Artikel soll es um die Grundsatzfrage gehen, ob der Monitor überhaupt etwas über das Target wissen darf (Einzelblind), oder ob nur doppelblindes (der Monitor weiß nichts über das Target) bzw. gar dreifachblindes (eine dritte Person erstellt das Target, die keine direkte Verbindung zum Monitor / Viewer-Team hat) für ein sauberes Vorgehen zulässig ist. Die Antwort auf diese Grundsatzfrage ist etwas komplexer...

2019-04-19T20:00:04+02:00April 19th, 2019|Allgemein, Coordinate Remote Viewing|

Leben auf dem Mars?

(externer Artikel) Gibt es Leben auf dem Mars? Oder besser gefragt; gibt es Leben auf dem Mars HEUTE? Kürzlich wurde ein Fachartikel veröffentlicht, welcher sich mit Indizien für Lebensformen befasst, die auf Fotos von Marsrovern zu sehen sein könnten. Die Reaktionen darauf waren erwartungsgemäß sehr skeptisch...

2019-04-12T03:10:18+02:00April 12th, 2019|Allgemein, Blogsidebar, Coordinate Remote Viewing|