Johann Nepomuk Maier im Gespräch mit der Academy of Mind

Benny Pamp und Stefan Franke im Interview mit Johann Nepomuk Maier zur Academy of Mind. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf dem von uns per Remote Viewing untersuchten Fall des Hambo Lama Daschi-Dorscho Itigelow, einem buddhistischen Mönch, dessen Körper nicht verfällt. Weiterhin sprechen wir noch über verschiedendste Bewusstseinsaspekte, und wie man diese mit Remote Viewing erforschen kann...

Die Academy of Mind zu Gast bei blaupause.tv (Remote Viewing)

Wir sprechen mit den beiden Ausbildern Benny Pamp und Stefan Franke über die unzähligen Einsatzmöglichkeiten von Remote Viewing, die Herkunft und Entwicklung der Protokolle und wie man das Ganze auch selber lernen kann. Zu Schluss der Sendung werfen wir noch einen Blick in die Zukunft der Menschheit aus Sicht der Remote Viewer. Hier hat im letzten Jahr ein großes Projekt stattgefunden unter Einbeziehung mehrere Viewer um einen Blick in unsere Zukunft zu werfen, mit recht interessanten Ergebnissen...

Lichtfalle: Projekt. Was passiert, wenn wir ins Licht gehen? Remote Viewing zum Jenseits

Hinters Licht geführt: Gibt es das „Licht“ im Jenseits? Gibt es ein Licht am Ende des Tunnels? Was passiert, wenn wir ins Licht gehen? Ist es ein natürlicher Mechanismus oder wurde er installiert? Wurde er möglicherweise gehijacked? Ist das Licht eine Falle? Gibt es Möglichkeiten, aus dem Inkarnationszyklus auszusteigen und wenn ja, was ist dazu nötig? Welches „Verkehrsnetz“ tut sich im Jenseits auf? Fragen, denen im Rahmen eines groß angelegten Remote-Viewing-Projekts bei der Academy of Mind nachgegangen wurde … und dessen Ergebnisse wir hier in einer ausführlichen Besprechung präsentieren. Lichtfalle: Fazit – die kurze Zusammenfassung auf https://youtu.be/5vwozXq48Kc

Reicher & Stark: Coordinate Remote Viewing & die Matrix. Lokalisierungen, Timelines und Bilokation (2017)

Ein Podcast bei Reicher & Stark mit den beiden Remote Viewing-Ausbildern Stefan Franke und Benny Pamp. Hierbei gibt es Einblicke in die Technik des Remote Viewing und Anekdoten aus einem vergangenen Intensivseminar mit den beiden Gastgebern. Davor gab es bereits eine Episode zum Thema Remote Viewing, die unmittelbar vor dem Seminar aufgezeichnet wurde.

MULTI: Grenzenloses Wissen! – Remote Viewing / außersinnliche Wahrnehmung (2016)

"Multi" ist ein bekannter Youtuber, der sich auf seinen Kanal mit Grenzwissen und unerklärte Phänomene beschäftigt. Nach einigen Interviews mit uns, entstand daraus dieser Informationsfilm. Seine Videobeschreibung: Jeder hätte gerne Zugriff auf eine Datenbank, die das komplette Wissen der Menschheit und darüberhinaus festhält. Umso schöner, dass man mit ein wenig Mühe dieses Archiv öffnen kann und die erwünschten Informationen abgreifen kann.