CROPfm (15.01.2021): “Kellerkind” Kaspar Hauser

(externer Link) Kaspar Hauser war ein Rätsel seiner Zeit - seine Herkunft und sein Tod sind bis heute ungeklärt. So steht es mehr oder weniger auch auf seinem Grabstein und so lässt sich Kaspar Hausers Leben sehr grob zusammenfassen. Wladislaw Raab geht neben vielem anderen Ungeklärten auch dem Mythos Hauser in gewohnt akribischer Weise nach und hat Erstaunliches zu Tage befördert. Wer ist dieser seltsame junge Mann, der im Mai 1828 plötzlich in den Straßen Nürnbergs auftauchte, kaum gehen oder sprechen konnte und bis heute wildester Spekulation Anlass gibt? Wladislaw Raab ist live zu Gast, um den Mythos Hauser und dessen Ursprung zu beleuchten...

2021-01-15T23:28:57+01:00Januar 15th, 2021|Allgemein, Blogsidebar|

CROPfm (04.12.2020): Psychokinese

(externer Link) Für Benedikt Maurer stehen hinter diesen Fähigkeiten handfeste, aber bislang nicht entdeckte bzw. verstandene physikalische Phänomene, die er als eine Art von "Bio-Elektromagnetismus" beschreibt. Jeder soll in der Lage sein, diesen natürlichen "Elektromagnetismus" bzw. das "Ausführungssystem" zu nutzen - eine Anleitung dazu gibt es in der von ihm gegründeten GOKP (Group Of Kinetic People), sowie in insgesamt 6 bisher erschienenen Büchern. Neben der Psycho- bzw. Telekinese wird es aber auch um Synästhesie, Telepathie und den Kontakt zu anderen Intelligenzen gehen. Fast scheint es auch so, als sei Psychokinese nur die Spitze des Eisberges, denn es gibt offenbar auch Verbindungen zum UFO-Phänomen (siehe Bilder), diversen "three" bzw. "four letter agencies", sowie einer Gruppe von Protagonisten - die Sphere 44 - die im kommenden Jahr noch einiges vorhat...

2020-12-05T12:27:23+01:00Dezember 4th, 2020|Allgemein, Blogsidebar|

CROPfm (20.11.2020): UFOs, Rätsel und der Hangar18b

(externer Link) In dieser Ausgabe sind Olli, Philip, Remo und Simon - die Jungs vom Hangar18b - live zu Gast auf CROPfm netradio und wir sprechen über all die Rätsel und Phänomene, die sie in ihrem gleichnamigen Video-Podcast seit 2014 regelmäßig behandeln. In den zum Teil sehr aufwendig gestalteten Dokumentationen und Interviews gehen die Schweizer Forscher nicht nur klassischen UFO-Sichtungen auf den Grund, sondern behandeln eine große Bandbreite an mysteriösen Vorfällen - darunter auch "Poltergeister", Nahbegegnungen oder Vermisstenfälle nach dem Schema von "411". Im Interview sprechen wir über ihre Motivation und greifen einige besonders spannende Fälle auf...

2020-11-21T10:37:10+01:00November 20th, 2020|Allgemein, Blogsidebar|

CROPfm (06.11.2020): Lagerfeuer Quarantäne #3

(externer Link) Auch die kommende Ausgabe des mittlerweile äußerst beliebten CROPfm Lagerfeuers wird wieder "sozial distanziert" aus der Quarantäne gesendet. Für die Anruferinnen und Anrufer macht das aber keinen Unterschied und um diese geht es schließlich - Sabine Zancolo und Tarek Al-Ubaidi freuen sich schon auf eure Fragen und eure Gedanken und Themen. Und wir sind sicher, dass neben der US Präsidentenwahl, die am Dienstag dem 3. November stattfindet und den neuerlichen Lockdowns in den meisten europäischen Staaten noch viele andere Themen am Tapet stehen...

2020-11-06T22:30:34+01:00November 6th, 2020|Allgemein, Blogsidebar|

CROPfm (23.10.2020): “Atlantis”, die Katastrophe und wir

(externer Link) In seinem aktuellen Buch Die Atlantis-Protokolle dokumentiert der Dipl.-Psychologe und Persönlichkeitscoach Rolf Ulrich Kramer MindWalking Sitzungen aus über drei Jahrzehnten, die eines gemeinsam haben: Erinnerungen an einen einen großen galaktischen Krieg. Unmittelbare Folge des Angriffs eines nicht näher benannten "galaktischen Imperators" sei die Zerstörung der Erde, die Verwüstung des Mars und die Sprengung des Planeten Phaethon gewesen, dessen Überreste den Asteroidengürtel zwischen Jupiter und Mars bildeten. Alles nur Phantastereien und Hirngespinste? Mein Gast Ulrich Kramer vermutet, dass doch weit mehr dahinter stecken könnte. Warum, erzählt er uns live auf CROPfm...

2020-10-24T06:34:41+02:00Oktober 24th, 2020|Allgemein, Blogsidebar|

CROPfm (09.10.2020): “Skinwalker” hautnah…Teil III

(externer Link) Chris Marx, der 6 Jahre auf der berüchtigten Skinwalker Ranch in Utah verbracht hat, ist ein weiteres Mal live zu Gast und wir sprechen u.a. über einige der losen Enden aus den ersten beiden Sendungen. Hatte Chris wirklich nie UFO-Sichtungen auf der Ranch und hat der ganze Spuk tatsächlich erst Mitte der 90er begonnen? Was meint der Gerichtsmediziner Dr. Kit Green zu den Vorfällen und welche Ziele verfolgt der neue Besitzer der Ranch, Brandon Fugal, der ja auch immer wieder in der History Serie Das Geheimnis der Skinwalker Ranch zu sehen ist? Jagte BAASS etwa Trugbildern hinterher oder ist die Sache komplizierter, viel komplizierter...?

2020-10-10T09:04:38+02:00Oktober 9th, 2020|Allgemein, Blogsidebar|

CROPfm (25.09.2020): Lichtarbeit

(externer Link) Gabriele Wobst war ursprünglich Fachlehrerin für Kunst, Technik und Sport und ging diesem Beruf ca. 30 Jahre lang nach. In ihrer Kindheit war Gabriele eine Außenseiterin und selbst ihre Eltern hielten sie für "etwas verrückt". Ihre ungewöhnlichen Begabungen traten dann mit 35 zu Tage, als sie einen damals erlittenen Massenbandscheibenvorfall quasi "auflöste" und sich so selbst heilte. Es folgten Ausbildungen bei Barbara Ann Brennan, Jan Erik Sigdell, Choa Kok Sui et al. Mitte der 90er Jahre und Gabriele bezeichnet sich heute als "Lichtarbeiterin" - was das ist und was sie dabei genau tut, erzählt sie uns im Interview...

2020-09-26T12:31:02+02:00September 26th, 2020|Allgemein, Blogsidebar|

CROPfm (11.09.2020): Eine einsame Spezies…?

(externer Link) Ein Blick in die Sterne birgt vor allem auch die Frage, ob es da noch anderes intelligentes Leben gibt und wie weit es von uns entfernt sein mag. Und obwohl gerade in letzter Zeit über dieses Thema sehr viel spekuliert wird, haben unsere Weltraummissionen und Erkundungssonden bisher offiziell noch nicht einmal eine außerirdische Mikrobe nachweisen können. In seiner aktuellen wissenschaftlichen Arbeit widmet sich der Atmosphärenphysiker Dr. Helmut Lammer ganz dieser Frage und sein Ergebnis ist ernüchternd. Er ist live zu Gast und erklärt, warum wir zumindest in unserer Galaxie die Einzigen sein könnten, die sich diese Fragen stellen...

2020-09-11T22:06:24+02:00September 11th, 2020|Allgemein, Blogsidebar|

CROPfm (28.08.2020): Credo Mutwa und die Spiritualität Afrikas

(externer Link) Der am 25. März 2020 im Alter von 98 Jahren verstorbene Zulu Shamane Credo Mutwa hinterlässt ein große Lücke im kulturellen und spirituellen Leben Südafrikas. Credo Mutwa war Künstler, Forscher, aber auch spiritueller Lehrer, der von vielen Menschen in Afrika und der ganzen Welt aufgesucht wurde, um seinen Rat, seine Voraussicht oder einfach nur seine Sicht der Dinge zu erfahren. Makosi Elke Maria Wazlawicek war über Jahre in Kontakt mit Credo und besuchte ihn viele Male - sie ist nach langer Pause live zu Gast, um über Credo Mutwa, sein Leben und seine Arbeit zu erzählen...

2020-08-29T09:10:59+02:00August 28th, 2020|Allgemein, Blogsidebar|

CROPfm (17.07.2020): “Die Wirklichkeit ist nicht real…”

(externer Link) Der ehemalige Unternehmensberater Johann Nepomuk Maier widmet sich seit 2013 ganz der Dokumentation und Recherche so genannter grenzwissenschaftlicher Phänomene. Egal ob Poltergeist-Phänomene, Telekinese, Apporte, mediale Kontakte oder UFO-Begegnungen - die Liste ließe sich noch lange fortführen - es gibt kaum eine rätselhafte Erscheinung zwischen Himmel und Erde, die Nepomuk Maier in bislang 7 Büchern, 9 Dokumentarfilmen und zahlreichen TV-Talk Sendungen noch nicht in der einen oder anderen Form aufgegriffen hätte. Johann Nepomuk Maier ist live zu Gast auf CROPfm, um über die Welt "jenseits des Greifbaren" anhand einer Reihe faszinierender Beispiele und Anekdoten zu reflektieren...

2020-07-17T21:48:24+02:00Juli 17th, 2020|Allgemein, Blogsidebar|
Nach oben