Über Stefan Franke

Geboren 1982 in der Region Aachen (NRW). Stefan Franke ist Projekt- und Seminarleiter für die Technik des Coordinate Remote Viewing. Er bietet Vorträge, Ausbildungsseminare und die Durchführung von Recherche-Aufträgen rund um diese außersinnliche Technik an. Zum ersten Mal kam Stefan Fanke im Jahre 2009 mit Remote Viewing in Berührung. Anfangs noch autodidaktisch lernend, absolvierte er schließlich 2012 eine formale Ausbildung. Die Beschäftigung mit Remote Viewing begründet sich auf seinem Interesse für alle Arten grenzwissenschaftlicher Themen seit 2004. Dies beinhaltete von Anfang an verschiedene Bewusstseinstechniken, wie luzide Träume, außerkörperliche Erfahrungen, Präkognition und ähnliche Phänomene. Daraus gingen im Laufe der Zeit diverse Publikationen (online und in Fachliteratur), Podcasts, Veranstaltungen, Vorträge und Forschungsprojekte hervor.

CROPfm (12.02.2021): Wo bleibt die “Freie Energie”?

(externer Link) Es ist einer der Evergreens der "alternativen Szene" - die Freie Energie. Der Begriff umfasst dabei vergleichsweise bodenständige Ansätze, wie die Wind- oder Solarenergie, verschiedenste Methoden zur Wasserstoff-Erzeugung und Nutzung bis hin zur "Raumenergie", die, wenn einmal angezapft, eine unerschöpfliche Quelle zur Verfügung stellen soll. Wilhelm Mohorn ist Präsident des österreichischen Vereins für Raumenergie und legt von daher den Fokus vor allem auf Letzteres. Seit vielen Jahrzehnten arbeitet er unermüdlich für die Erforschung und Verbreitung der "Raumenergie" und ist ein weiteres Mal live zu Gast auf CROPfm, um über aktuelle Entwicklungen und Ausblicke zu berichten...

2021-02-12T21:45:46+01:00Februar 12th, 2021|Allgemein, Blogsidebar|

Viele Wege führen nach OM 69 – REMOTE VIEWING mit BENNY PAMP & STEFAN FRANKE (Teil 2)

In Teil zwei der epischen Remote Viewing Trilogie, reden Roland und Gerry wieder mit BENNY PAMP und STEFAN FRANKE und fragen u.a. wie die beiden überhaupt zum Remote Viewing gekommen sind und wie es ihr Leben verändert hat. Darüberhinaus erfahren wir mehr über die Geschichte der Fernwahrnehmung und wie man sie sowohl zum positiven, aber auch zum negativen einsetzen kann...

CROPfm (29.01.2021): Lagerfeuer “Quarantäne” #4

(externer Link) In dieser Ausgabe ist es wieder Zeit ein virtuelles "Lagerfeuer" zu entzünden und die Hörerinnen und Hörer dieser Sendung ausführlich zu Wort kommen zu lassen. Der ursprünglich für diesen Termin vorgesehene zweite Teil der mittlerweile legendären Ausgabe Eine neue Zukunft sehen musste auf Ende Februar verschoben werden, um die recht umfangreichen Vorbereitungen termingerecht abzuschließen - man darf gespannt sein. Und so freuen sich Sabine und Tarek wieder auf all die Fragen und Themen, die euch beschäftigen und die in der übrigen Medienlandschaft kaum Platz finden. Die globale Gesellschaft begibt sich mehr und mehr in unbekannte Gewässer, fast alles scheint möglich und das im positiven als auch im negativen Sinne...

2021-01-29T22:49:30+01:00Januar 29th, 2021|Allgemein, Blogsidebar|

NEU: Segmentierte Online-Ausbildungen

Durch die Auswirkung der Corona-Einschränkungen und Lockdowns auf Vor Ort-Seminare, haben wir das Angebot unserer Online-Ausbildungen erweitert. Wo zuvor nur ein Gesamtpaket für eine eng begrenzte Teilnehmerzahl verfügbar war, gibt es jetzt zusätzlich den Basiskurs, Fortgeschrittenenkurs und Projektleiterkurs als seperate Online-Ausbildungen...

2021-01-28T09:02:50+01:00Januar 28th, 2021|Allgemein, Coordinate Remote Viewing|

CROPfm (15.01.2021): “Kellerkind” Kaspar Hauser

(externer Link) Kaspar Hauser war ein Rätsel seiner Zeit - seine Herkunft und sein Tod sind bis heute ungeklärt. So steht es mehr oder weniger auch auf seinem Grabstein und so lässt sich Kaspar Hausers Leben sehr grob zusammenfassen. Wladislaw Raab geht neben vielem anderen Ungeklärten auch dem Mythos Hauser in gewohnt akribischer Weise nach und hat Erstaunliches zu Tage befördert. Wer ist dieser seltsame junge Mann, der im Mai 1828 plötzlich in den Straßen Nürnbergs auftauchte, kaum gehen oder sprechen konnte und bis heute wildester Spekulation Anlass gibt? Wladislaw Raab ist live zu Gast, um den Mythos Hauser und dessen Ursprung zu beleuchten...

2021-01-15T23:28:57+01:00Januar 15th, 2021|Allgemein, Blogsidebar|

Frohe Weihnachten und guten Rutsch!

Das gesamte Team der Academy of Mind wünscht euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Das Jahr 2020 zeigte sich deutlich als Eintritt in einen Zeitraum, der für die Bewusstseinsentwicklung der Menschen sehr prägend sein wird. Wir werden auch 2021 unseren bescheidenen Beitrag dazu leisten, hilfreiche Werkzeuge und Erkenntnishilfen beizusteuern.

2020-12-24T17:36:45+01:00Dezember 24th, 2020|Allgemein|

CROPfm (04.12.2020): Psychokinese

(externer Link) Für Benedikt Maurer stehen hinter diesen Fähigkeiten handfeste, aber bislang nicht entdeckte bzw. verstandene physikalische Phänomene, die er als eine Art von "Bio-Elektromagnetismus" beschreibt. Jeder soll in der Lage sein, diesen natürlichen "Elektromagnetismus" bzw. das "Ausführungssystem" zu nutzen - eine Anleitung dazu gibt es in der von ihm gegründeten GOKP (Group Of Kinetic People), sowie in insgesamt 6 bisher erschienenen Büchern. Neben der Psycho- bzw. Telekinese wird es aber auch um Synästhesie, Telepathie und den Kontakt zu anderen Intelligenzen gehen. Fast scheint es auch so, als sei Psychokinese nur die Spitze des Eisberges, denn es gibt offenbar auch Verbindungen zum UFO-Phänomen (siehe Bilder), diversen "three" bzw. "four letter agencies", sowie einer Gruppe von Protagonisten - die Sphere 44 - die im kommenden Jahr noch einiges vorhat...

2020-12-05T12:27:23+01:00Dezember 4th, 2020|Allgemein, Blogsidebar|
Nach oben