Stefan Franke

Über Stefan Franke

Geboren 1982 in der Region Aachen (NRW). Stefan Franke ist Projekt- und Seminarleiter für die Technik des Coordinate Remote Viewing. Er bietet Vorträge, Ausbildungsseminare und die Durchführung von Recherche-Aufträgen rund um diese außersinnliche Technik an. Zum ersten Mal kam Stefan Fanke im Jahre 2009 mit Remote Viewing in Berührung. Anfangs noch autodidaktisch lernend, absolvierte er schließlich 2012 eine formale Ausbildung. Die Beschäftigung mit Remote Viewing begründet sich auf seinem Interesse für alle Arten grenzwissenschaftlicher Themen seit 2004. Dies beinhaltete von Anfang an verschiedene Bewusstseinstechniken, wie luzide Träume, außerkörperliche Erfahrungen, Präkognition und ähnliche Phänomene. Daraus gingen im Laufe der Zeit diverse Publikationen (online und in Fachliteratur), Podcasts, Veranstaltungen, Vorträge und Forschungsprojekte hervor.

Der Santilli-Film

(externer Artikel) Der berühmte Santilli-Film zeigt eine angebliche Alien-Autopsie, die 1947 stattgefunden haben soll. Öffentlich aufgetaucht ist er im Jahre 1995. Etwa zehn Jahre später gab man jedoch zu, dass der Film eine Fälschung sei, welche in London gedreht worden ist. Bis dahin war er bereits einer der umstrittensten Filme in der UFO-Szene. Neuere Entwicklungen befeuerten jedoch wieder Annahmen, dass doch mehr dahinter stecken könnte..

CROPfm (19.07.2019): Der “Große Daten”-Bruder

(externer Link) Es hat sich viel bewegt in Sachen Pressefreiheit, Privacy und Big Data seit der österreichische Journalist Chris Haderer 2013 das letzte Mal live zu Gast auf CROPfm war. Trotz des Inkrafttretens der Datenschutzgrundverordnung ist die Macht der großen Medienkonzerne ungebrochen und viele meinen sogar, dass sich langfristig überhaupt nur mehr große Unternehmen im Netz behaupten werden. Um Pressefreiheit bzw. Zensur ist es ebenfalls nicht gut bestellt, wie z.B. die Verhaftung von Julian Assange oder nicht weiter begründete Schließungen einschlägiger Gruppen und Kanäle auf diversen Plattformen immer wieder zeigen...

2019-07-20T11:08:05+02:00Juli 20th, 2019|Allgemein, Blogsidebar|

Rote Couch 046: Wahre Liebe – Lola Elisabeth Prugger

Der Iserlohner Autor, Coach und Moderator Andreas Winter lädt auf seine "Rote Couch" Gäste mit unterschiedlichen Schwerpunkten ein. Lola Elisabeth Prugger ist eigentlich Fotografin, spricht aber auf der roten Couch über Ihre Art, Liebe zu verstehen. Nicht als das Empfinden von Attraktivität und Gemeinsamkeit, sondern tiefe, ehrliche und unumstössliche Liebe.

2019-07-12T17:50:43+02:00Juli 12th, 2019|Allgemein, Coaching|

CROPfm (05.07.2019): UFOs…

(externer Link) Waltraud Kaliba und Jürgen Trieb sind live zu Gast und berichten über UFO-Sichtungen und ungewöhnliche Erlebnisse in Graz, Knittelfeld und der restlichen Steiermark. Seit ihrem letzten Interview hat sich einiges getan; so ist die offizielle Website der beiden UFO-Forscher (ufo4you.org) online gegangen und auch das Buch rund um eine spektakuläre Sichtung aus dem Jahr 2008 ("Lichterzauber") ist mittlerweile veröffentlicht. Und natürlich gibt es wieder viele weitere Erlebnisse und Beobachtungen über die die beiden Knittelfelder berichten werden - es hat sich viel getan, höchste Zeit für ein Update...

2019-07-06T09:39:33+02:00Juli 6th, 2019|Allgemein, Blogsidebar|

CROPfm (21.06.2019): Der Fall “Atlantis” – Teil II

(externer Link) Es sind über neun Jahre vergangen, seit Dieter Bremer zum ersten Mal live zu Gast war, um über seine durchaus gewagten, am heutigen technischen und physikalischen Wissen orientierten Interpretationen alter Schriften zu sprechen. Begonnen hat alles mit Schillers "Ode an die Freude", doch hat sich seine Recherche bald auch auf unzählige apokryphe Schriften, sumerische, ägyptische und babylonische Epen und Mythen und nicht zuletzt auch griechische Dichter und Philosophen etc. ausgeweitet - allen voran natürlich Plato, aus dessen Dialogen Timaios und Kritias ja auch der Name "Atlantis" stammt...

2019-06-22T09:31:33+02:00Juni 22nd, 2019|Allgemein, Blogsidebar|

AoM-Video: Detoxing und Herausführung im Remote Viewing

In diesem Tutorial-Video wird das wenig beachtete, jedoch wichtige Thema "Detoxing und Herausführung" behandelt, worüber jeder Remote Viewer bzw. neugierige Neuling Bescheid wissen sollte. Fremde Bewusstseinsinhalte, die in einem selbst unbewusst wirken können,  sowie körperliche Effekte der Bi-Lokalität, sind dabei besonders hervorzuheben.