Über Bernhard Reicher

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Bernhard Reicher, 27 Blog Beiträge geschrieben.

HOW TO: Reinigung. Räuchern, 4 Elemente, Wohnung schützen, Altar, Genius loci und Psychogeographie

Wie wird eine neue Wohnung zu einem echten Zuhause und zu einem Ort der Kraft? Rudolfs Umzug ist beinahe vollzogen … was noch fehlt, ist ein Reinigungsritual. Unmittelbar davor nehmen wir noch dieses Gespräch auf, in dem wir uns darüber unterhalten, weshalb es sinnvoll ist, einen Ort energetisch zu reinigen, zu schützen und sich harmonisch in seine Geschichte einzufügen. Wir besprechen den Genius loci, die Rolle von Grenzen, die Funktion eines Altars und geben anhand der vier Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer praktische Anregungen dafür, sich einen Platz vertraut zu machen.

2018-12-12T16:04:56+00:00Dezember 12th, 2018|Allgemein, Magie|

Chaosmagie Reloaded: Postmodernismus, Willenssatz und Paradigmenwechsel 2.0 mit Werner Hennrich

Quo vadis, Chaosmagie? Werner Hennrich ist erneut zu Gast, um in seiner gewohnt ungezwungenen Art über die Ergebnisse unserer internen Diskussionen über Chaosmagie aus den letzten Jahren zu sprechen. Ausgehend von der oft geäußerten Kritik an der Chaosmagie – sie wäre relativistisch und kann zum Selbstzweck verkommen – und persönlichen Erfahrungen im IOT, den Illuminaten von Thanateros, unterziehen wir die Axiome der Chaosmagie einer Revision: Kann das, was einmal ein Befreiungsschlag war, in Beliebigkeit und Oberflächlichkeit abgleiten? Muß man sich ewig mit Paradigmenwechsel aufhalten? Kann reine Technik, vollkommen losgelöst von der magischen Tradition, tatsächlich so gut funktionieren? Und welche Unschärfen beim praktischen Zaubern sind optimierbar? Ein ausführliches Gespräch über Konstruktivismus, das Doppelspaltexperiment, Elefanten, die im Raum stehen, Magier, die ihre Magie mit der Robe an der Schwelle zum Tempel wieder abgeben und Integrationsschritte, die sich unserer Meinung nach anbieten.

2018-12-05T16:05:33+00:00Dezember 5th, 2018|Allgemein, Magie|

041 – Baphomet & Okkultismus. Missverstandene Runen, Daimones, Satanismus und Chaosmagie

Was ist Okkultismus? Sind Dunkelheit und Schatten automatisch „böse“? Verbirgt sich hinter dem Peace-Zeichen tatsächlich eine sogenannte „Todesrune“ und ist Baphomet der Teufel? Wir nähern uns diesen Fragen von unterschiedlichen Seiten und besprechen, was Computerspiele, Tiefseeforschung, Xenophobie und Frauenfeindlichkeit mit dem Okkulten zu tun haben, entschleiern Projektionen auf Baphomet, beleuchten die Unterschiede zwischen Satan, Luzifer und dem Teufel und deuten die Rolle des Okkultisten als Geburtshelfer all dessen, was noch im Verborgenen ist. Als Schatten-Archetyp trägt das Okkulte nämlich das Versprechen in sich, Potential zu offenbaren – in alle Richtungen.

2018-11-28T16:08:33+00:00November 28th, 2018|Allgemein, Magie|

040 – Stan Lee & Superhelden. Magische Welten und das Kollektivbewusstsein

Stan Lee hat uns ein Universum voller Superhelden hinterlassen, die Generationen von Menschen inspirieren. Unser Nachruf auf eines der größten Genies der Comicwelt: Wir sprechen über Stan Lees Vermächtnis, momentane Superheldenfilme und -serien, wie seine Schöpfungen das Kollektivbewusstsein mitgeprägt haben, inwiefern Geschichten die Grundlage dessen bilden, wie wir die Welt verstehen und wie wir durch die Wiedererweckung der Superhelden als magisches Werk zum Autor unserer eigenen Geschichte werden können.

2018-11-21T16:04:02+00:00November 21st, 2018|Allgemein, Magie|

Music of the Plants: Interspecies communication, shamanic traditions, lucid dreaming with Betsy Pool

Plants can play music! Betsy Pool from Damanhur is back on our show to talk about our relationship with the plant world and how we can communicate with it directly through a handheld device that plays the Music of the Plants. It allows them to interact with their environment and gives us insights and healing experiences. Betsy talks about her involvement with the Music of the Plants, how they won the bronze medal for an exhibit at the world famous Chelsea Flower Show, the telepathic and autonomous abilities of plants, and recreating a connection with the living world around us. She also reveals new projects she’s currently collaborating with – a course about lucid dreaming and a documentary feature about mature women’s sexuality. Listen to a fascinating conversation about plant consciousness, shamanic traditions and singing plants.

2018-11-14T16:07:25+00:00November 14th, 2018|Allgemein, Magie|

Whisky & Astrologie: Sterne, Planeten, Tierkreiszeichen, Synchronizität, Horoskope, Götter und Magie

Astrologie und die Bedeutung der Tierkreiszeichen: Wir beleuchten ein riesiges Gebiet, das aus westlichen magischen Traditionen nicht wegzudenken ist. Unser Interviewgast Christine beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Bildersprache der psychologischen Astrologie – einem analytischen Tool, um die Psychodynamik eines Menschen erkennen zu können. Wir besprechen die Geschichte der Astrologie, machen einen geozentrischen Streifzug durch Tierkreiszeichen und Häuser, erörtern die Rolle unterschiedlicher Schulen, Interpretationstechniken, von Synchronizität und gesellschaftlichen Aspekten. Außerdem erfahren wir das Horoskop für unseren YouTube-Channel.

2018-11-07T16:05:19+00:00November 7th, 2018|Allgemein, Magie|

039 – Halloween Special 2018: Unboxing “Touch Me Not”

Das keltische Totenfest, Samhain, ist ein Zeitpunkt, an dem der Schleier zwischen den Welten sehr dünn ist ... passend dazu erzählt Bernhard eine Geistergeschichte seines Großvaters und zeigt das Unboxing eines österreichischen Grimoires: Das "Touch Me Not" ist ein berüchtigtes Manuskript aus dem 18. Jahrhundert, in dem es u.a. um schwarzmagische Dämonenbeschwörungen, Tieropfer, Nekromantie, den Gebrauch psychedelischer Substanzen und den Kontakt mit dem Teufel geht. Es wurde bei Fulgur erstmals als Faksimile-Druck aufgelegt – ein gefundenes Fressen für bibliophile Magier.

2018-10-31T16:07:58+00:00Oktober 31st, 2018|Allgemein, Magie|

Whisky & Gemeinschaft: Vor- und Nachteile des Zauberns in magischen Gruppen

Was geschieht auf einem Magiertreffen? Wie bekommt man überhaupt Kontakt zu magischen Gruppen und wie exklusiv ist die „Szene“? Welche Rituale führt man allein durch, welche sind explizit für die Gemeinschaft gedacht? Welche Berechtigung haben Gradsysteme? Wir berichten von unseren positiven und negativen Erfahrungen mit unterschiedlichen magischen Orden, Coven, Bruderschaften, Logen und Tempeln.

2018-10-24T16:04:20+00:00Oktober 24th, 2018|Allgemein, Magie|

038 – Popkultur & Verschwörungen. Die magischen Rituale der Elite?

Was ist noch furchterregender als Grey-Aliens, die Bankenelite und Reptiloide? In der Fortsetzung zu unserer Episode „Logen & Geheimbünde“ zeigen wir auf, wie Verschwörungen Teil der Popkultur geworden sind und stellen die Frage, ob Verschwörungstheorien nicht selbst schon als Mechanismus des „Teile und Herrsche“-Prinzips fungieren.

2018-10-19T12:17:55+00:00Oktober 17th, 2018|Allgemein, Magie|

037 – Logen & Geheimbünde. Okkulte Symbole und der Einfluss aufs Weltgeschehen

Welche Rolle spielen okkulte Logen und Geheimbünde im Weltgeschehen? Aus unserer Position in verschiedenen Subkulturen und diversen Kontakten heraus gehen wir den Legenden und okkulten Verstrickungen nach, die magischen Orden nachgesagt werden. Wir analysieren und vermitteln aus der Innenperspektive, wie es zu den verschiedenen Gerüchten kommt, wobei wir weder verharmlosen, noch verteufeln wollen: Inwiefern sind Freimaurer, Rosenkreuzer und magische Orden wie Dragon Rouge, IOT, Fraternitas Saturni, OTO tatsächlich einer Elite vorbehalten? Und sind die Gründe für deren Geheimhaltung wirklich so sinister? Wir decken Projektionen auf und appellieren an eine differenzierte Auseinandersetzung mit der Thematik.

2018-10-10T16:17:49+00:00Oktober 10th, 2018|Allgemein, Magie|