CROPfm: RV-Experiment zu “Kornkreisentstehung” (2017)

In dieser Sendung wurde abermals ein großes Remote Viewing-Projekt für die Sendung durchgeführt. Dieses Mal mit dem bekannten, deutschen Kornkreisforscher und Blog-Betreiber Andreas Müller, welcher auch die entsprechenden Targets auswählte: Fünf Kornkreise, einige davon nachweislich menschengemacht, andere für echt befunden bzw. ungeklärt. In den Sessions wurden nicht nur Fälscher auf frischer Tat ertappt, sondern auch interessante Aspekte über die mutmaßlich echten Kornkreise aufgetan, welche sich mit Zeugenberichten decken.

Ausführliche Sendungsbeschreibung bei CROPfm:
RV-Experiment zu “Kornkreisentstehung” (31.03.2017)

2018-11-10T14:48:53+01:00Mai 2nd, 2018|Coordinate Remote Viewing Publikationen: Sendungen|
Nach oben