Academy of Mind2019-03-06T13:54:44+02:00

Academy of Mind (AoM)

Der erste Verband seiner Art im deutschsprachigen Raum

Das Bewusstsein ist eines der größten Rätsel der Menschheitsgeschichte. Dank der Neurowissenschaften können wir heute nahezu jeden physischen und hormonellen Prozess des Gehirns nachvollziehen. Die Frage nach der Herkunft und Sinnhaftigkeit des Bewusstseins bleibt den klassischen Wissenschaften jedoch bis heute unbeantwortet. Und so sezieren sie noch heute das Gehirn, um das Bewusstsein darin zu finden.

Wir wollen es hingegen aktiv nutzen, um dessen Fähigkeiten und Potentiale sichtbar zu machen. Die Academy of Mind vereint namenhafte Spezialisten in der Anwendung verschiedenster Techniken, die messbare Ergebnisse hervorbringen. Gemeinsam mit euch betreiben wir aktive Bewusstseinsforschung. Unser interdisziplinärer Ansatz ermöglicht große Forschungsprojekte, an denen jeder teilnehmen kann. Die Erkenntnisse daraus setzen wir für euch alltagstauglich um. Denn was bringt einem die Erkenntnis, wenn die Weiterentwicklung ausbleibt?

Aktuelles aus allen Themen

CROPfm (13.09.2019): Medialität und Tierkommunikation

(externer Link) Das nahe München lebende Medium Bianca Sommer bietet neben "klassischen" Jenseitskontakten und Coachings auch die Möglichkeit, mit unseren vierbeinigen Mitbewohnern in Kontakt zu treten. Dabei macht es erwartungsgemäß keinen großen Unterschied, ob das Tier noch lebt oder bereits verstorben ist. Die Klarheit der Aussagen, die Bianca Sommer von domestizierten als auch wild lebenden Tieren oft erhält, ist erstaunlich, wobei es dem Medium auch sehr wichtig ist, diese - wenn möglich - mit den Besitzern zu verifizieren. Bianca Sommer ist live zu Gast auf CROPfm und spricht über ihre faszinierende Arbeit als Medium und Tierkommunikatorin...

September 13th, 2019|

Rum & Retreats: Ruhepausen, luzide Träume, Gnosis und die Zukunft der Menschheit

Durchatmen und entspannen: ein erstes Lebenszeichen von Reicher & Stark am Ende unserer Sommerpause zur Wichtigkeit von Ruhepausen. Wir rekapitulieren die letzten Wochen, in denen wir die intensive Arbeit und persönlichen wie kollektiven Erlebnisse einordnen und verarbeiten mußten: u. a. die Nachwirkungen von Iboga, ein Seminar zum luziden Träumen inklusive Rahmenprogramm mit unserer Community und Sendungen für unsere Unterstützer auf Patreon. Außerdem besprechen wir aktuelle Entwicklungen, die mit unserem Projekt zur Zukunft der Menschheit korrelieren und wie wir uns eine neue Welt denken könnten.

September 2nd, 2019|

CROPfm (30.08.2019): 5G – Die nächste Generation

(externer Link) 5G verspricht nahezu latenzfreie Kommunikation und wahnwitzig kurze Übertragungszeiten großer Datenmengen. Die Konsequenz ist eine gegenüber 4G abermals vervielfachte Belastung mit hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung, die, wie inzwischen nachgewiesen, zu Strangbrüchen der DNA führen kann und seit 2011 von der IARC (Krebsforschungs-Department der WHO) als möglicherweise krebserregend eingestuft wird. Der deutsche Regisseur Klaus Scheidsteger recherchiert seit 2004 in Sachen Mobilfunk, wies 2016 in seinem Dokumentarfilm "Thank You For Calling" auf mögliche Gefahren und laufende Schadensersatzklagen hin und ist live zu Gast, um über die Risiken dieser neuen Mobilfunktechnologie zu sprechen...

August 30th, 2019|

CROPfm (16.08.2019): Welt aus Wirbeln

(externer Link) Gabi Müller erklärt die Welt mit Wirbeln, genauer gesagt sind es in ihrer Schau so genannte Torkados, die quasi die Übermenge sämtlicher wirbelartiger Bewegungen und Strukturen bilden und hierarchisch organisiert, die physische und geistige Welt bis hin zum postulierten Uratom aufbauen. In ihrer Arbeit versucht Gabi Müller eine plausible Arbeitshypothese für "Zauberlehrlinge der neuen Zeit" zu geben - nicht immer leicht nachvollziehbar und sicher auch noch nicht in Stein gemeißelt. Gabi Müller ist live zu Gast auf CROPfm und gibt Einblicke in die Wirbelwelt, in der vieles plausibel wird, das heute noch unerklärbar scheint...

August 16th, 2019|

Live RV-Session: Das Nagora-UFO

Eine Live-Session aus der Mittwochsgesellschaft (online) am 14.08.2019: Das Target war ein Foto aus der bekannten Fotoserie des Nagora-UFOs (© Rudi Nagora) von 1971, welche als eine der besten Fotodokumente für UFOs gilt.

August 16th, 2019|

Update: Iboga, Ahnen und Träume. Herr Iboga greift ein!

Ein kurzes Update zu unserer letzten Sendung „Iboga, Ahnen & Träume: Initiationszeremonie, induzierte Nahtoderfahrung, multidimensionale Realität“ (unter https://youtu.be/jALJMK-fpHs nachzuhören): Offenbar hat eine viel direktere Einflußnahme des Iboga-Spirits während Bernhards Zeremonie stattgefunden, als bisher angenommen ...

August 13th, 2019|

AoM – Was ist das?

Wir sind ein Verband verschiedener Spezialisten im Bereich Psychologie und angewandter Techniken zur Potentialentfaltung des menschlichen (Unter-) Bewusstseins. Der wesentliche Bestandteil unserer Bewusstseinsforschungen liegt in der praktischen Anwendung verschiedener Verfahren, welche verifizierbare Informationen oder physische sowie psychologische Effekte erzeugen.

Der interdisziplinäre Ansatz

Theorie, Praxis, Verifikation
In der Forschung genügt es nicht, eine Theorie aufzustellen und ausschließlich nach Belegen zu suchen, die sie bestätigt. Belege die dagegen sprechen sollten miteinbezogen werden, um die Theorie auszuarbeiten. Insbesondere bedarf es auch der praktischen Umsetzung und das Erzeugen eines messbaren und reproduzierbaren Effekts. Damit diese Verifikationen möglich sind, arbeiten wir interdisziplinär. Das bedeutet, dass alle Arbeiten untereinander geprüft, diskutiert und verbessert (bzw. verworfen) werden.

So könnten z. B. im Rahmen eines Forschungsprojekts die Ergebnisse von Hypnosen, Remote Viewing Sitzungen und Fakten verglichen werden. So ermitteln wir die Trefferquote der jeweiligen Technik und können gegebenenfalls nach Fehlerquellen suchen und sie ausbessern. An diesen Projekten könnt ihr ebenfalls teilnehmen, wenn ihr die Effektivität einer bestimmte Technik prüfen wollt.

Die Ergebnisse dieser Forschungsprojekte werden anschließend in Artikeln, Podcasts, Videos, Büchern und manchmal auch Radiosendungen veröffentlicht.

Praktische Anwendbarkeit

Ziel ist es, den Menschen in der Entwicklung seiner mentalen Handlungsfähigkeit zu unterstützen. Dazu zählt insbesondere die Fähigkeit zur selbstständigen Problemlösung. Unser Anspruch ist daher, Techniken und Erkenntnisse zu erzeugen, die jedem Menschen von praktischem Nutzen sind. Sie sollen im Alltag, Selbstbefinden oder speziellen Situationen zu einem Effekt bzw. einer Problemlösung führen, die unmittelbar erlebt werden kann. Dazu zählen unter anderem:

– Auflösung von Ängsten und Phobien
– Selbsthilfe bei Symptomauflösung wie Allergien, Gewichtsproblemen u.a.
– Entscheidungshilfen
– Lokalisierung bestimmter Objekte
– Spiritualität
– und vieles mehr

Wissen und Bildung

Die Academy of Mind versteht sich als Wissensdatenbank und Erwachsenenbildung. Neben zahlreichen Artikeln, Podcasts, Videos etc. ist auch ein umfangreiches Lexikon in Planung. Es soll alles, was mit dem Thema Bewusstsein zu tun hat, erfassen (auf ganz bodenständige Art und Weise). Darüber hinaus bieten wir Erwachsenenbildung in den verschiedenen Themenbereichen an. Diese kann in Form von Vorträgen, Workshops, Ausbildungen oder Services bezogen werden. Alles mit dem Ziel, euch und eure (unter-) bewussten Potentiale nutzbar zu machen.

Vernetzung

Das Thema rund um das menschliche Bewusstsein ist in den letzten Jahren immer populärer geworden. Es ist nicht immer leicht herauszufinden, wer einen passenden, funktionierenden Ansatz für das eigene Anliegen hat und wo dieser zu finden ist. Auf der anderen Seite wird so manche hervorragende Arbeit zu wenig oder nur lokal gefördert. Wir verstehen uns als »Vernetzungsplattform« für jene, die im Sinne der praktischen Anwendbarkeit tätig sind. Es ist uns auch ein Anliegen, dass Interessensgruppen zueinander finden um sich gegenseitig zu unterstützen und Erkenntnisse auszutauschen. Zu diesem Zweck organisieren wir regelmäßige Treffs, Podcasts zum Mitmachen und Chatplattformen zum gemeinsamen Austausch. Zudem findet ihr unter “Community & Vernetzung” auch eine Karte mit Anbietern in eurer Nähe.